Aktuelles

Friedrichsdorf, 26.06.2020

 

Liebe Eltern und Kinder der Grundschule Große Heide,

 

mit der Zeugnisausgabe in dieser Woche ging ein turbulentes Schuljahr zu Ende. Leider konnte ich mich von den meisten Kindern und Eltern nicht mehr persönlich verabschieden, besonders bedauernswert fand ich das für unsere 4.-klässler. Gut, dass ihr noch ein persönliches Wort mit euren Klassenlehrerinnen wechseln konntet. Ich wünsche euch Kindern der 4. Klassen für die Zukunft alles alles Gute. Glaubt an euch. Jeder von euch hat einen besonderen persönlichen Schatz in sich. Ihr müsst ihn nur bergen. Oft helfen uns auch andere Menschen dabei. Sie werden uns ein Leben lang in Erinnerung bleiben und ich hoffe, dass die Menschen an der Grundschule Große Heide einen Teil zu der Bergung eures Schatzes beigetragen haben.

Allen anderen wünsche ich eine intensive Erholungsphase, die sich jeder auf seine Weise mit den verschiedensten Herausforderungen verdient hat.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals bei Eltern, Kindern und dem gesamten Schulpersonal für einen unermüdlichen Einsatz bedanken. Wir werden solche Krisen auch in Zukunft nur gemeinsam meistern.

In diesem Sinne

Schöne Ferien

Tanja Ilić

Betreuung in den Sommerferien in den Schulen

Für die bereits zur Ferienbetreuung angemeldeten  Schüler*innen wird für die gesamte Ferienzeit eine Betreuungsmöglichkeit  in der Stadt Gütersloh angeboten. Diese kann ggf. aus organisatorischen Notwendigkeiten standortübergreifend erfolgen. Die Betreuung der Schulanfänger*innen erfolgt bis zur Einschulung in ihrer bisherigen Tageseinrichtung für Kinder (TEK). Die Eltern dieser Kinder wenden sich daher bitte an die entsprechende TEK.

 

Betreuungsbedarfe für Schüler*innen der Jahrgangsstufen 1 – 6, die über die bisher erfolgte Anmeldung der Eltern zur Ferienbetreuung hinausgehen, können im Rahmen der räumlichen und personellen Ressourcen sowie der notwendigen Hygienevorschriften an den betreuenden Standorten mit den Schulleitungen oder Trägern der Betreuungsangebote der Betreuungsangebote individuell abgestimmt werden. Die Anspruchsvoraussetzungen für diese zusätzlich zur angemeldeten Ferienbetreuung notwendigen Betreuungsbedarfe sind vorab durch die Verwaltung – Fachbereich Schule und Jugend zu prüfen. Entsprechende Anträge inkl. der Bestätigung, dass keine Symptome und Kontakte zu an Covid-19 erkrankten Personen in den letzten 14 Tagen vorliegen, reichen Sie bitte unter ogs-kinderbetreuung@guetersloh.de ein.

Neueste Beiträge

Translate »